Hilfsmittel für das Badezimmer

Hat man nicht rechtzeitig dafür gesorgt, dass zumindest das Bad barrierefrei ist, kommt womöglich der Tag, an dem das Duschen nur einen Schritt entfernt – aber doch unerreichbar – ist.

Leider sind die meisten Badezimmer nur mit einer Badewanne ausgestattet. Ist der Nutzer nicht in der Lage diese zu besteigen, ist das erfrischende Nass genauso fern, als stünde dieses auf dem Mond. Aber wann ist „rechtzeitig“? Viele werden sagen, „ich habe noch Zeit, bin noch jung und gelenkig“. Leider ist es so, dass solch eine Situation schneller entstehen kann, als man denkt. Mobilität ist keine Frage des Alters.

Die Rehabilitationsindustrie hat für diesen Zweck viele Hilfsprodukte entwickelt. Sollten Sie jemals wider Erwarten in solch eine Situation kommen, sollten Sie so wenig wie möglich daran gehindert werden, Ihren Alltag zu bewältigen.

Mit einem Badewannenlifter wird diese Hürde bezwungen. Sie setzen sich auf das wie ein Stuhl geformte Gerät, drücken auf einen Knopf und lassen sich in das wohltemperierte Wasser tauchen. So können Sie bequem in die Badewanne steigen und genauso bequem wieder aussteigen. Pluspunkte hier sind: Ausrutschen in der Wanne ist so gut wie ausgeschlossen, genauso die Gefahr aus der Wanne zu stolpern. Sicher kennen Sie die Situation – jeder von uns ist schon mal am Badewannenrand hängen geblieben. Mit einem Badewannenlifter schaffen Sie ein Stück Sicherheit in Ihrem Badezimmer.

Schauen Sie sich bei uns im Shop nach geeigneten Hilfsmitteln um.

Stichworte: