Sicher mobil mit einem Elektromobil

Mobilität spielt auch im Alter eine große Rolle. Denn auch, wenn man sein Auto schon abgegeben hat, möchte man die Wege des alltäglichen Lebens zurücklegen. Zu Fuß oder mit dem Rollator können die Strecken zum Einkaufen, zu den Freunden im Nachbardorf oder zum Arzt beschwerlich und sehr weit sein. Mit einem Scooter erhöhen Sie Ihre persönliche Reichweite und sind jederzeit sicher unterwegs.

Fahrtraining mit Ihrem neuen Scooter

Vor der ersten Fahrt mit Ihrem Elektromobil lesen Sie am besten das Handbuch aufmerksam durch. Hier sind viele spezifische Informationen über Ihr Modell enthalten. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen ein kleines Fahrtraining – idealerweise auf einem unbefahrenem Gelände – bevor Sie aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Stellen Sie den Sitz und Ihre Armlehnen auf Ihre Wunschposition ein. Stellen Sie die Lenksäule so ein, dass Sie Gashebel, Bremse und alle Schalter jederzeit erreichen können. Gewöhnen Sie sich an das Lenkverhalten und die Abmessungen des Fahrzeuges. Machen Sie sich mit dem Fahrverhalten in Kurven und auf Gefällestrecken vertraut und üben Sie Bremsvorgänge, bis Sie das Fahrzeug sicher beherrschen.

Fahrtraining Elektromobil

Wir beraten Sie persönlich und unverbindlich. Sie erreichen unser freundliches Serviceteam unter Tel. (0)621 / 950 495 55 oder per Email unter service@reha-versandhandel.de.